Was bedeutet Annuität?

Der Begriff Annuität kommt vom lateinischen Annus und gehört zu den wichtigsten Begriffen in der Finanzwelt. Darunter versteht man die Zahlung, die im Jahresturnus regelmäßig an ein Kreditinstitut gezahlt wird. Sie besteht aus dem Zins- und dem Tilgungsanteil. Wichtig ist dabei, dass der Tilgungsanteil mit voranschreitender Dauer des Darlehens ansteigt. Das liegt daran, dass die Rate zwar gleich hoch ist, diese aber zu einer Senkung der Zinslast führt. In diesem Zusammenhang wird deshalb auch von einer anfänglichen Tilgung gesprochen. Man versteht darunter aber auch, wenn die Tilgung nicht jährlich, sondern monatlich erfolgt.

Noch mehr Informationen zum Begriffe finden Sie hier.